Spanien

Spanische Weine bedeutet:  Temperament im Glas

Seit vielen Jahrhunderten baut man in Spanien Wein an. Bereits im 8. Jahrhundert kelterten die Griechen im nordspanischen Rosas Wein. Die Maische wurde in Steinwannen vergoren und floss über in den Boden eingelassen Rinnen in Tongefässe. In ähnlicher Form praktizieren das die Winzer in der Rioja noch...

Spanische Weine bedeutet:  Temperament im Glas

Seit vielen Jahrhunderten baut man in Spanien Wein an. Bereits im 8. Jahrhundert kelterten die Griechen im nordspanischen Rosas Wein. Die Maische wurde in Steinwannen vergoren und floss über in den Boden eingelassen Rinnen in Tongefässe. In ähnlicher Form praktizieren das die Winzer in der Rioja noch heute.  


Rioja, der berühmteste der spanischen Weine 


Das bekannteste Anbaugebiet für spanische Weine erstreckt sich entlang des mittleren Ebros auf etwa 4.000 Quadratkilometern. Im Norden schützt das Kantabrische Gebirge und im Süden grenzt die Rioja an die Sierra de la Demanda. Die Weinregion Rioja reicht über die autonome Provinz hinaus bis zur Navarra und ins Baskenland. Die Rioja teilt sich in drei Bereiche: Alavesa im Norden, Alta südlich des Flusses und Baja im Osten. In der Alavesa und Alta dominiert Tempranillo, während in der Alta sich Garnacha sehr wohl fühlt. Ein klassischer Rioja wird sehr oft aus Trauben aller drei Bereiche gekeltert.   


Tapas, Jambon, Tortilla – und ein Glas spanischer Wein

Nicht nur El Toro wird wild bei der herrlichen Farbe von Spaniens Rotweinen – ein paar Gläser von einem fruchtigen Spanier bringen jede Party in Gang. Tapas ohne Wein? In Spanien undenkbar! Perfekt schmecken die kleinen Häppchen zum Weisswein oder fruchtigen Rotweinen aus den nordspanischen Weinregionen sowie zum trockenen Sherry. Apropos Grill: Zum Steak, auch aus der Pfanne, ist ein Tempranillo erste Wahl. Die Weine aus der edlen Nationaltraube kommen aus der Rioja und Ribera del Duero mit dem prestigeträchtigsten Wein Spaniens, dem Vega Sicilia oder unserer preiswerten Variante: Viña Mayor. Fisch schwimmt am liebsten in einem saftigen Albariño aus dem kühlen Rias Baixas oder fruchtig-aromatischem Verdejo aus Rueda. Von fruchtig bis wuchtig – unter vielen, meist regional verbreiteten roten Sorten zwischen Cariñena und Valdepeñas findet jeder Geniesser seinen Favoriten unter den spanischen Weinen.

Mehr

Spanien 

Es gibt 8 Produkte.

Unterkategorien

Herkunft Rioja DOC, Spanien Produzent Bodegas Muga Traubensorte Viura, Malvasia Jahrgang 2019 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 17.90

Herkunft Rueda DO, Spanien Produzent Bodegas Shaya Traubensorte Verdejo Jahrgang 2019 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 19.90

Herkunft Rueda DO, Spanien Produzent Telmo Rodriguez Traubensorte Verdejo, Viura, Sauvignon Blanc Jahrgang 2018 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 13.50

Herkunft Mallorca DO, Spanien Produzent Binigrau Vins Traubensorte Chardonnay, Prensal blanc Jahrgang 2019 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 25.90

Herkunft Jumilla DO, Spanien Produzent Bodegas Juan Gil Traubensorte Moscatel Jahrgang 2019 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 15.50

Herkunft Penedés DO, Spanien Produzent Miguel Torres Traubensorte Chardonnay, Parellada Jahrgang 2018 Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 13.90
Sale!

Herkunft Rueda DO, Spanien Produzent Bodegas Alvarez y Diez Traubensorte                   Verdjo                                                                        Jahrgang 2019                      Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 15.90

Herkunft Rueda DO, Spanien Produzent Bodegas Alvarez y Diez Traubensorte                   Sauvignon Blanc                                                                       Jahrgang 2019                      Flaschengrösse 75cl

0 Bewertungen
CHF 16.90
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln